Warum soll man überhaupt Reinigen?

  • Heizungs-Ausfälle vermeiden

    Erfahrungen zeigen, dass ein Unterlassen der Reinigung des Pellet-Lagerraums die Wahrscheinlichkeit eines Heizungsausfalls erhöht. Besonders in der kalten Jahreszeit ist ein reibungsloser Betrieb der Heizung notwendig.

  • Langfristige Betriebssicherheit

    Staub und Schmutz setzen sich mit der Zeit im Lagerraum ab. Diese Ablagerungen können zu Störungen der Heizanlage führen. Diese sind teuer, nervenaufreibend und umweltbelastend.

  • Bares Geld sparen

    Heizungsausfälle und Reparaturen an der Heizanlage kosten nicht nur Nerven sondern auch bares Geld. Gehen Sie auf Nummer Sicher und beugen Sie solchen Problemen vor.

  • Gehen Sie beruhigt in den Winter

    Durch die Lagerraum-Reinigung ist der Weg frei für eine einwandfreie Brennstoff-Versorgung Ihrer Heizung und einen sorgenfreien Winter für Sie.

Lagerraum-Reinigung

Wenn sich der Pellet-Vorrat im Lagerraum leert, kommt der Feinanteil verstärkt zum Vorschein. Dieser ist leichter als die Pellets und es kommt zu Ansammlungen.

Wir empfehlen eine Reinigung alle zwei bis drei Lieferungen. Manche Kesselhersteller schreiben diese in noch kürzeren Intervallen vor.

Ablauf der Reinigung

  • Terminanfrage

     
  • Terminbestätigung

    Wir geben Ihnen den Termin für die Reinigung bekannt.

     

    Terminbestätigung

  • Durchführung Reinigung

     

    Der Pellet Master kommt zu Ihnen und reinigt Ihren Pellet-Lagerraum von Staub und Schmutz.

  • Fachmännische Entsorgung

    Der Feinanteil und die Restmenge an Pellets werden vorschriftsgemäß entsorgt.

     

    Fachmännische Entsorgung

  • Bestellung Pellets

     

    Ihr Lagerraum ist nun bereit und kann frisch befüllt werden.

Preise

Ein nachhaltiger Umgang mit dem Heizsystem zahlt sich aus. Die Kosten für einen Ausfall der Heizung stehen in keinem Verhältnis zu denen der Lagerreinigung.

Vorteile des Pellet Master

Gründliche reinigung

Mithilfe des einzigartigen Saugsystems und der speziellen Werkzeuge kann Ihr Lagerraum professionell gereinigt werden.

Sicherheit geht vor

Der Lagerraum sollte nur mit CO-Warngerät und Schutzmaske betreten werden – der PelletMaster ist bestens ausgerüstet.

Nachhaltige Entsorgung

Sie müssen sich keine Gedanken über den Transport und die Entsorgung des Staubs und der Pellet-Reste machen.